Hier trifft sich das Land: BraLa vom 2. bis 5. Mai 2024 in Paaren im Glien (2024)

Manuela Frey

aus Charlottenburg

  • 29. April 2024, 07:00 Uhr
  • 109× gelesen
Hier trifft sich das Land: BraLa vom 2. bis 5. Mai 2024 in Paaren im Glien (3)

2Bilder

Die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung (BraLa) hat sich als Fach- und Publiku*msmesse seit 1991 von einer kleinen Ausstellung zu einem Publiku*msmagneten entwickelt und wird in diesem Jahr vom 2. bis 5. Mai 2024 in Paaren im Glien im Havelland auf dem Gelände des Erlebnisparks fortgesetzt.

Hier treffen sich Aussteller, Züchter, Praktiker und Lobbyisten der Agrarbranche. Die BraLa bietet allen Besuchern einen Ausschnitt des Leistungsspektrums der Agrarwirtschaft und ein vielfältiges Programm mit Wissens- und Sehenswertem: Vorführungen und Wettbewerbe der Tierzuchtverbände, die „Landestierschau“ sowie die Schau „Landtechnik gestern und heute“ gehören zum Programm. Erstmals haben sich die Rückepferde zur Teilnahme angemeldet.

Landesbauernverband, Fischerei, Jagd, Forum Natur, Wald und Forst, Tierzuchtverbände, wissenschaftliche Einrichtungen, Direktvermarkter sowie weitere Agraraussteller sind vor Ort. In der Brandenburghalle werden Vorträge und Podiumsdiskussionen angeboten. Am Freitag, 3. Mai, brauen Lehrlinge mit den Braumeistern in der „Historischen Brauerei von 1834“ mit handwerklich meisterhaftem Geschick das regionale „501-Bier“ und beleben 180 Jahre alte Brautechniken neu. Als kleinste Schafrasse Europas und eine vom Aussterben bedrohte Rasse hat der Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg das Ouessantschaf zur BraLa-Rasse des Jahres ausgewählt. Es hat ein mischwolliges Vlies bei einfarbig schwarzen, grauen, weißen, braunen sowie schimmelfarbigen Tieren. Eine Auswahl wird auf der BraLa zu sehen sein. Beim Wettbewerb im Weidezaunbau messen sich die Schäfer der Region.

Rahmenprogramm und Gastronomie

Neben den Wettbewerben der Tierzuchtverbände wird auch der Reit- und Fahrsport wieder im Rahmen des Breitensports auf der BraLa 2024 einschließlich dem Wettbewerb um den BraLa-Cup 2024 im Fahrsport vertreten sein. Ein unterhaltsames und informatives Rahmenprogramm mit regionalen Produkten, Gastronomie und Unterhaltung lädt zum Austauschen und Verweilen in den pro agro Regionalmarkt ein.

Die BraLa öffnet vom 2. bis 5. Mai 2024 täglich von 9 bis 18 Uhr im MAFZ Erlebnispark Paaren im Glien, Gartenstraße 1-3, 14621 Schönwalde-Glien. Die Tageskarte kostet zehn, ermäßigt sieben Euro; für Kinder bis fünf Jahre kostenlos. Infos auf www.brala.eu.

Hier trifft sich das Land: BraLa vom 2. bis 5. Mai 2024 in Paaren im Glien (4)

Hier trifft sich das Land: BraLa vom 2. bis 5. Mai 2024 in Paaren im Glien (5)

Weitere Beiträge zu den Themen

TiereFischereiReit- und FahrsportLandwirtschaftAgrarbrancheOuessantschafTierzuchtJagdBrandenburg schmecktBrandenburgische Landwirtschaftsausstellung BraLaRückepferdeLandesbauernverbandBralaLandwirtschaftsausstellungLandestierschau

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Jetzt anmelden und folgen

23 folgen diesem Profil

Kommentare

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Jetzt anmelden und kommentieren

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige

6 Bilder

Yummy Kitchen Köstlichkeiten aus der südindischen und sri-lankischen Küche

Seit 2021 existiert das Spezialitätenrestaurant "Yummy Kitchen" im angesagten Kreuzberger Kiez und lädt Liebhaber der südindischen und sri-lankischen Küche zum ausgiebigen Schlemmen und Genießen ein. So wundert es nicht, dass sich die Location, die über Innenplätze auf zwei Ebenen sowie einen gemütlichen Außenbereich verfügt, zu einem geschätzten Treffpunkt gemausert hat, der zahlreiche Berliner Stammgäste, aber auch Touristen aus dem In- und Ausland regelmäßig begrüßt. Verkehrsgünstig und...

  • Kreuzberg
  • 26.04.24
  • 487× gelesen
  • PR-Redaktion

Gesundheit und MedizinAnzeige

Probleme und ihre Lösungen Probleme rund um den ganzen Fuß

Haben Sie Ihren Füßen jemals gebührende Aufmerksamkeit geschenkt? Oft vernachlässigen wir sie, solange sie funktionieren und schmerzfrei sind. Sobald Beschwerden auftreten, wird uns die Bedeutung dieses komplexen Körperteils schlagartig bewusst. Unsere zertifizierten Fußchirurgen geben Ihnen Einblicke in die Anatomie des Fußes und behandeln gezielt Fehlstellungen und Verletzungen mit innovativen Lösungsansätzen. Erfahren Sie mehr über Fußprobleme wie Achillessehnenbeschwerden,...

  • Hermsdorf
  • 25.04.24
  • 504× gelesen
  • Caritas-Klinik Dominikus

WirtschaftAnzeige

6 Bilder

Seit Frühjahr 2023 existiert das Restaurant Veggie & Vega in Kreuzberg, das eine Vielzahl an vegetarischen sowie veganen Speisen aus der (süd)indischen Küche anbietet. "Gesund" lautet hier dementsprechend das Motto, wobei alle Gerichte durch die spezielle Komposition von frischen Zutaten und den ganz passenden Gewürzen zu einem wahren Gaumenschmaus fusionieren. Die vegetarische oder vegane Ernährungsform ist seit Langem nicht nur ein Trend, sondern vielmehr eine Lebenseinstellung, der immer...

  • Kreuzberg
  • 25.04.24
  • 482× gelesen
  • PR-Redaktion

Gesundheit und MedizinAnzeige

Schonende OP-Methode Patienteninfo: Wenn die Hüfte schmerzt

Hüftschmerzen beeinträchtigen Ihr Leben? Lassen Sie sich nicht länger quälen! Entdecken Sie die neuesten Wege zur Befreiung von Hüftschmerzen auf unserem Infoabend. Unser renommierter Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Leiter des Caritas Hüftzentrums, Tariq Qodceiah, führt Sie durch die modernsten Methoden bei Hüftoperationen. Erfahren Sie, wie die schonende AMIS-Methode eine minimalinvasive Implantation von Hüftprothesen ermöglicht und die Fast-Track-Behandlung eine rasche...

  • Hermsdorf
  • 26.04.24
  • 340× gelesen
  • Caritas-Klinik Dominikus

WirtschaftAnzeige

5 Bilder

Chettinad im Manifesto Market Indien zu Gast im The Playce

Im ersten Oberschoss des populären Food Court im The Playce am Potsdamer Platz präsentiert sich seit Herbst 2023 auch das Restaurant Chettinad, das seine typisch indischen Spezialitäten somit an drei Berliner Standorten sehr eindrucksvoll präsentiert. Auch am Hotspot am Potsdamer Platz werden neben diversen landestypischen Suppen und Vorspeisen auch zahlreiche Hauptgerichte serviert, die ganz nach Belieben für eine kulinarische Reise der besonderen Art sorgen. Zu den Highlights zählen dabei...

  • Tiergarten
  • 24.04.24
  • 521× gelesen
  • PR-Redaktion

WirtschaftAnzeige

5 Bilder

Mode oder mehr? Piercing. Von alten Ritualen bis zu moderner Kunst

Ist das Modeakzent oder kulturelles Erbe? Auf jeden Fall ist Piercing die beliebteste und gefragteste Körpermodifikation der Welt, die sowohl persönliche Vorlieben und Modetrends als auch tiefe kulturelle Traditionen widerspiegelt. Was ein modisches Piercing heute ist und wie es sich im Laufe der Zeit verändert hat, erfahren wir zusammen mit VEAN TATTOO in diesem Artikel. Eine der beliebtesten Arten von Piercings ist das Ohrlochstechen. Ein Klassiker aller Zeiten, ist das wirklich so und woher...

  • Mitte
  • 17.04.24
  • 834× gelesen
  • PR-Redaktion
Hier trifft sich das Land: BraLa vom 2. bis 5. Mai 2024 in Paaren im Glien (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Gov. Deandrea McKenzie

Last Updated:

Views: 6005

Rating: 4.6 / 5 (46 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Gov. Deandrea McKenzie

Birthday: 2001-01-17

Address: Suite 769 2454 Marsha Coves, Debbieton, MS 95002

Phone: +813077629322

Job: Real-Estate Executive

Hobby: Archery, Metal detecting, Kitesurfing, Genealogy, Kitesurfing, Calligraphy, Roller skating

Introduction: My name is Gov. Deandrea McKenzie, I am a spotless, clean, glamorous, sparkling, adventurous, nice, brainy person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.